Liebe Freunde/Freundinnen des Sportes und liebe Eltern sportelnder Kinder,

wir engagieren uns sehr, um im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten den Sport wieder aufleben zu lassen. Für alle bei uns angebotenen Sportarten handeln wir nach den Empfehlungen des BLSV.

Ob ein Übungsleiter seine Sportart ausüben und Euch anbieten kann, bleibt jedem einzelnen ÜL überlassen. Bitte habt Verständnis, dass jeder Trainer eine individuelle eigene, familiere und berufliche Situation hat und es daher nicht jedem möglich sein wird, unter den aktuellen Bedingungen das Training anzubieten. Wer am Training teilnehmen möchte, erklärt sich mit diesen Bedingungen einverstanden und verpflichtet sich die Vorgaben einzuhalten.

Während des Sportes wird es zu unvermeidlichen Kontakten kommen. Generell aber insbesondere, wenn es sich um kleinere Kinder handelt. Sei es bei der Ausübung oder bei der notwendigen Hilfestellung oder beim Kommen und Gehen oder Holen und Bringen der Kinder.

Ihr müsst für Euch entscheiden, ob Ihr unter diesen Bedingungen Sport ausüben wollt und ob Ihr Eure Kinder sporteln lasst.

Wir gehen davon aus, dass Ihr die Verantwortung für ein sicheres Miteinander übernehmt, nur gesund zum Sport kommt und nur gesunde Kinder am Sport teilnehmen lasst. Dass Ihr stets für ausreichenden Abstand zueinander sorgt und der Maskenpflicht nachkommt, wenn ein solcher Abstand nicht möglich ist und Maskenpflicht besteht.

In festgelegten Abständen werden die Halle und die genutzten Geräte gereinigt bzw. desinfiziert.

Aktuell sind im Sport in der Halle wieder größere Einschränkungen erforderlich:

Corona-Ampel gelb:

  • Bei gelber Stufe gilt als Maskenstandard wieder die FFP2-Maske (statt medizinischer Gesichtsmaske). In der Schule und für Kinder und Jugendliche gelten wieder die schon gewohnten Sonderregeln (Stoffmaske in der Grundschule, im Übrigen medizinische Maske). Maskenpflicht besteht dauerhaft im gesamten Gebäude. Ablegen der Maske nur zur Ausübung des Sportes gestattet.
  • Alle Einrichtungen, Veranstaltungen etc., die bis dahin nach 3G-Regeln zugänglich waren, sind dann nur nach 3G plus zugänglich: Nichtimmunisierte können also nur mit aktuellem PCR-Test teilnehmen.
  • Die Nachweise sind im Falle der 3G / 3G plus / 2G Regelungen vom Übungsleiter zu kontrollieren. Der Verein ist zu einer zweiwöchigen Aufbewahrung der Testnachweise bzw. der vorgelegten Impf- oder Genesenennachweise verpflichtet.
  • Die Regelungen gelten auch für die Übungsleiter
  • Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Auch nicht eingeschulte Kinder sind von der Testpflicht befreit.


Corona-Ampel rot:

  • Bei roter Stufe gelten die bisherigen Regeln der Stufe gelb weiter.
  • Zusätzlich wird von der bestehenden 3G plus-Regelung auf eine 2G-Regelung umgestellt.
  • Ausnahmen bis zum 31.12.2021: Minderjährige Schülerinnen und Schüler über 12 Jahre, die an der Schule regelmäßigen Tests unterliegen, können an sportlichen und musikalische Eigenaktivitäten und Theatergruppen übergangsweise bis 31. Dezember 2021 zu 2G zugelassen werden, um sich in dieser Zeit impfen lassen zu können.

Bitte helft uns allen, Sport weiter ausüben zu können – in der Halle oder im Freien und haltet Euch an die Anforderungen. Insbesondere bei der Kontaktdatenerfassung, den Hygienemassnahmen sowie der Nachweispflicht, sofern diese wieder notwendig sind (z.B. Corona-Ampel). Diskussionen über Sinnhaftigkeit haben sicher ihre Berechtigung, helfen den Übungsleitern jedoch nicht, denn die tun ihr Bestes, um Euch wieder Sportmöglichkeiten anbieten zu können.e tun ihr Bestes, um Euch wieder Sportmöglichkeiten anbieten zu können. 😉

Noch einmal DANKE an dieser Stelle für Eure bisherige Geduld und Unterstützung.

Genaueres zu den aktuellen Vorgaben findet Ihr nachfolgend. Ebenso das Hygienekonzept und auch die Formulare für die Kontaktdatenerfassung.

Euer TSV


Hier gibt es alle Infos zu unserer Abteilung Sport & Spiel. Dies beginnt mit dem Kindersport für unsere Kleinsten im Eltern Kind Turnen, über viele Aktivitäten für alle Altersgruppen bis hin zu vielfältigen Angeboten für Erwachsene. Unsere abwechslungsreichste Abteilung – hier wird jeder fündig.


Die Sportangebote finden im Sportpark Grasbrunn sowie in der Turnhalle der Grundschule Neukeferloh statt. Hier stehen uns drei Turnhallen im Untergeschoss sowie zwei Gymnastikräume im Erdgeschoss zur Verfügung. Nachstehend ein kleiner Übersichtsplan über die Räumlichkeiten.