“Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.” (Quelle: www.deutsches-sportabzeichen.de)

Sie benötigen zum Bestehen des Deutschen Sportabzeichens aus den 4 Disziplingruppen (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination) jeweils nur eine Übung. Hierbei beschränken wir uns auf die Disziplinen der Leichtathletik. Am Ende des Trainingsjahres findet ein gemeinsames Sportfest statt.

Bitte beachten:

Das Training findet bei (fast) jedem Wetter in der “Sommersaison” (ca. April bis Ende September) statt.

Neueinsteiger bitte vorab mit dem Trainer Kontakt aufnehmen.

Trainer, Kursleiter

Bianka Herzog

Familiensportabzeichen [at] tsv-grasbrunn [dot] de

Die Vorbereitung zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens startet wieder ab ca. April 2022

Training: Montag 18:00 – 19:30 Uhr Sportpark Grasbrunn, Treffpunkt “Volleyball-Hütte”