Grasbrunner Lauf abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Krise hat sich das Grasbrunner-Lauf-Team entschlossen, den Grasbrunner Lauf im Juli abzusagen.

Auch wenn bis zum Veranstaltungstermin die bestehenden Regelungen entsprechend gelockert würde, sieht sich der TSV Grasbrunn hier doch in der Pflicht, seine Mitglieder und Gaststarter zu schützen. Bei einer Veranstaltung in dem Rahmen, wie wir ihn kennen, können wir die erforderlichen Hygienemaßnahmen nicht zuverlässig umsetzen.

Deshalb haben wir uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen und hoffen, im nächsten Jahr, am 03.07.2021, wieder mit allen Teilnehmern eine ganz besondere Veranstaltung erleben zu können.

km sammeln gegen Corona – Macht mit!

Unser Immunsystem ist viel stärker und leistungsfähiger (v.a. und auch gegen Corona), wenn wir uns regelmäßig an der frischen Luft bewegen und das Lungenvolumen von Zeit zu Zeit voll ausnützen.
Sportliche Betätigung an der frischen Luft, im Kreis der Familie, ist auch während der Ausgangsbeschränkung ausdrücklich erlaubt.
Um die Kinder auch während der trainingsfreien Wochen dazu zu motivieren, hat sich die Abteilung Sport & Spiel folgende Challenge überlegt:
Wir laufen gegen Corona! – Eine Mitmachaktion der Leichtathletik-Kinder

Die Leichtathletik Kinder und ihre Familien sammeln beim Joggen, Gehen, Radeln oder Rollschuhlaufen km und laden sie hoch.

https://www.surveymonkey.de/r/TSV_Grasbrunn

Inzwischen wurde auch die Fußball-Familie des TSV Grasbrunn aufgenommen. Insgesamt haben bisher wir mehr als 12.900 km zurückgelegt.

Auf der Karte seht ihr, wo wir zur Zeit stehen. Die zurückgelegte Strecke entspricht etwa der dreiviertel Strecke um das Mittelmeer herum, doch wir möchten den Kreis schließen. Helft uns, das komplette Mittelmeer zurück nach Grasbrunn zu umrunden!

Mehr Infos zur Challenge gibt es hier:
https://www.merkur.de/sport/amateur-fussball/landkreis-muenchen/corona-challenge-tsv-grasbrunn-einmal-ums-mittelmeer-13656068.html